Ziele

Materielle & ideelle Förderung von Kunst und jungen Künstlern

 
 

Gemeinnützige Stiftung

zur Förderung

von Kunst und Kultur

Zweck der im Jahr 2009 als gemeinnützig anerkannten Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur. Dabei soll die Erhaltung des Werkes von Hans Purrmann (1880-1966) und die Verbreitung der Kenntnis dieses Werkes in der Öffentlichkeit im Vordergrund stehen.

Der Stiftungszweck wird insbesondere durch folgende Maßnahmen verwirklicht:

  • Förderung von wissenschaftliche Arbeiten zum Werke von Hans Purrmann (Stipendien, Publikation von Dissertationen und Habilitationsschriften)
  • Kooperation mit dem Hans Purrmann Archiv,
  • Unterstützung von Museen, die im Sinne des Stiftungszweckes tätig sind,
  • Unterstützung des Großen Hans-Purrmann-Preises der Stadt Speyer sowie des Hans-Purrmann-Preises der Stadt Speyer für Bildende Kunst (Förderpreis),
  • Initiierung und Beauftragung von Publikationen zu Hans Purrmanns Leben und Werk,
  • Mitwirkung bei Ausstellungen im In- und Ausland,
  • Organisation und Ausrichtung wissenschaftlicher Vorträge und Kolloquien,
  • Erwerb von Kunstwerken

Hans Purrmann: Graues Haus am Hafen, 1958 (1958/10).

Hans Purrmann: Graues Haus am Hafen, 1958 (1958/10).

 
-->